Computer Vision

Bilder können unzählige Informationen enthalten. Für den Menschen sind diese aufgrund seines Vorwissens direkt ersichtlich. Das Gehirn des Menschen wurde seit seiner Geburt dazu trainiert, von dem was er sieht, auf die Dinge um ihn herum zu schließen.

Die Verknüpfung von Vorwissen und Bildinformation ist deshalb auch beim Computer der Kern der Bildverarbeitung.